Coach the Startup-Coach

Startup-Coaches begleiten Gründer*innen als Klärungshelfer*in auf einer durch Ungewissheit geprägten Reise. Damit dieser Begleitprozess erfolgreich gelingen kann, brauchen Startup-Coaches selbst einen sicheren Erfahrungsraum und authentischen Austausch mit ihren Kollegen. So können individuelle Anliegen multiperspektivisch in der Gruppe bearbeitet werden und jede(r) Teilnehmer*in profitiert von der kollektiven Intelligenz der Gruppe.

Die Teilnahme an einem Startup-Coach Circle trägt zur eigenverantwortlichen Entwicklung einer gemeinsamen Coaching-Haltung sowie einem übergreifenden Verständnis der Rolle als Startup-Coach bei und unterstützt die nachhaltige Coachingprozesse mit Gründern. Gerade weil im Arbeitsalltag hierfür häufig der notwendige Raum fehlt und die erforderliche Zeit, kann ein professionell facilitierter Startup-Coach ​CIRCLE die Lücke schliessen.

Format

(Online) Facilitated Peer-Group

Nutzen

Steigerung der Produktivität und Authentizität ​als Startup-Coach.

Coaches treffen auf Coaches, mit Verständnis für einander.

Ein tiefes Einlassen ermöglicht weitreichende Erkenntnisse.

☆ Unmittelbarer Transfer in den Arbeitsalltag
☆ Bearbeitung von individuellen Anliegen
☆ Situative Maßnahmen nach Bedarf
☆ Individuelle Interventionen in Absprache
☆ Professionelles Feedback erfahrener Coaches

Die systematische Entwicklung der eigenen Effektivität in einem kollegialen Setting, das professional begleitet wird.

  • Gemeinsame(s) ​Verständnis ​und​ Haltung​ als Startup-Coaches entwickeln.
  • Multiperspektivische Fallanalysen​ und kollegiale Klärung aktueller Coachingprozesse.
  • Erweiterung des ​Handlungsrepertoires​ um Coachingsaufgaben erfolgreicher zu lösen.
  • Wertschätzendes ​Feedback ​im Sinne einer professionellen ​Qualitätssicherung.
  • Hohe ​Nachhaltigkeit​ durch unmittelbaren Bezug auf den aktuellen ​Arbeitsalltag.
  • Steigerung von ​Produktivität und Authentizität ​in der Arbeit​ ​als Startup-Coach.

Methodik

  • Individuelle Fallarbeit in professionell begleiteter Peer-Learning-Group
  • Gruppen-dynamische Interventionen mit Einzelbetreuung
  • Lösungsorientierte Reflexionsübungen
  • Impulse aus Einzel- Gruppen-Coaching zur Qualitätssicherung
  • Eingangsdiagnostik zur Persönlichkeitsentwicklung mit Feedbackgespräch
  • Individualisierung nach aktuellem Bedarf
Teilnehmer

6 – 12 Teilnehmer

Zielgruppe

Startup-Coaches, Berater aus Gründerzentren, Acceleratoren, Inkubatoren

Laufzeit/Dauer

min. 6 Monate, 1 – 2 Sessions im Monat, ca. 4 Std. je Session,
blended mit Online und Präsenz in Absprache

Download

Informationen als PDF mit Profilen der Facilitatoren und Coaches und Preisen [LINK]

WEIL GRÜNDER VERSTÄNDNISVOLLE COACHES BRAUCHEN, KEINE BESSERWISSENDEN BERATER.

Wenn Sie Startups fördern wollen, sollten Sie den Gründern helfen, ihr Geschäft selber aufzubauen – und es nicht für sie tun.